Suche: DVB-C Kabel Receiver

Bitte nur private, amateurfunkspezifische Artikel einstellen!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Chris DD3CF
Beiträge: 373
Registriert: Do 13 Mär, 2008 16:54
Wohnort: Stadtstaat Lette Ostwestfalen

Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von Chris DD3CF » Mi 05 Jul, 2017 19:47

Hallo Funkfreunde
Ich bin auf der Suche nach einem DVB-C Kabel Receiver.
Wer so ein Gerät abgeben möchte, darf sich gerne bei mir melden.

Vielen Dank.

73´s Chris, DD3CF

Benutzeravatar
DJ4MG
Beiträge: 652
Registriert: Do 13 Mär, 2008 10:39
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von DJ4MG » Mi 05 Jul, 2017 22:54

Hat da jemand den Abschalttermin nicht sonderlich erst genommen und schaut nun auf einen schwarzen Schirm?

Leider kann ich nicht zur Problemlösung beitragen.

vy 73 de Torsten DJ4MG

Benutzeravatar
DG8YGZ
Beiträge: 413
Registriert: Fr 14 Mär, 2008 22:06
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von DG8YGZ » Do 06 Jul, 2017 00:50

Ja ich bin auch betroffen,
wobei Unity schon letzte Woche abschalten wollte, es aber erst diese Woche getan hat.
Aktuell hab ich erstmal de DVB-T Antenne wieder rausgeholt. Hier in der Region haben wir ja noch kein DVB-T2, so das ich dort noch schauen kann. Nen einfacher DVB-C Receiver liegt bei neu knapp 50€ im Marktkauf. Ich wollte dort nen bissel mehr, bei mir soll der z.B. noch Programme aufnehmen. Wird aber erst noch geliefert :wink:

schöne Grüße
de Olaf dg8ygz

Benutzeravatar
Chris DD3CF
Beiträge: 373
Registriert: Do 13 Mär, 2008 16:54
Wohnort: Stadtstaat Lette Ostwestfalen

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von Chris DD3CF » Do 06 Jul, 2017 08:11

Moin
Ich schaue i.d.Regel nur über SAT aber es gibt noch ein Zimmer mit Kabel und Röhren TV.
Da dort von meiner Seite aus nicht oft in die "Röhre" geschaut wird ist es auch nicht aufgefallen.

Aber vielleicht hat jemand noch einen Receiver den er nicht mehr benötigt , da in den neueren TV Modellen der RX bereits verbaut ist.


Gruß
Chris

Benutzeravatar
dl6ydy
Beiträge: 353
Registriert: Fr 14 Mär, 2008 16:53
Wohnort: Guetersloh
Kontaktdaten:

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von dl6ydy » Fr 07 Jul, 2017 09:54

Das ist ja eigentlich unverständlich, dass noch analoges KABEL-TV geschaut wurde... Das hatte ich vor zwei Jahren oder so noch einmal ausprobiert und war erschrocken über die grottige Qualität, die trotz ausreichendem Signal geboten wurde... Nun denn. Es geht nichts über Satellit ;)

Zur etwaigen Problemlösung könnte ich insofern beitragen, als dass meine Freundin noch einen Unitymedia-Kabelreceiver hat, den sie nicht mehr braucht, da ihr TV das von sich aus kann. Ich könnte mal fragen. Ansonsten meine ich, dass wir im RTM noch einen Kabelreceiver hätten, was ich ggf. am morgigen Samstag mal in Erfahrung bringen könnte...

73, YDY
www.NormCast.de

Benutzeravatar
Chris DD3CF
Beiträge: 373
Registriert: Do 13 Mär, 2008 16:54
Wohnort: Stadtstaat Lette Ostwestfalen

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von Chris DD3CF » Di 11 Jul, 2017 08:35

Servus
Danke für deine Hilfe....
Du kannst dich ja melden, wenn Du Näheres weist.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
dl6ydy
Beiträge: 353
Registriert: Fr 14 Mär, 2008 16:53
Wohnort: Guetersloh
Kontaktdaten:

Re: Suche: DVB-C Kabel Receiver

Beitrag von dl6ydy » Di 11 Jul, 2017 11:06

Im RTM haben wir viele Satellitenreceiver (auch fuer HD, falls jemand sowas sucht...), aber einen Kabelreceiver habe ich leider doch nicht gefunden. Ich frag' mal meine Freundin ;)
www.NormCast.de

Antworten